Eschweiler: Gesucht: Bürger, die die Indestadt prägen

Eschweiler: Gesucht: Bürger, die die Indestadt prägen

Das Projekt „150” wird fortgesetzt: 150 großformatige Porträts von Mitbürgern, die das Leben in Eschweiler mitprägen, sollen demnächst die Rathausflure zieren.

Begonnen hatte das Vorhaben, das Fotograf Michael Strauch mit viel Kreativität und Können umsetzt, anlässlich des 150. Stadt-Geburtstages der Indestadt. Bislang haben 60 Porträts ihren Weg ins Rathaus gefunden - Bilder von Menschen, die sich weit über das hinaus, was ihr Beruf von ihnen fordert, für ihre Stadt und deren Bewohner einsetzen und verdient machen.

In den nächsten Tagen ist Michael Strauch mit seinem Team im jährlichen Großeinsatz beim Aachener CHIO. Danach aber gehört seine Zeit der nächsten Serie von Porträts, die im Herbst gerahmt und gehängt werden sollen.

Mehr von Aachener Zeitung