1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Fußballmädels auf Platz drei im Land

Eschweiler : Fußballmädels auf Platz drei im Land

„Direkt nach dem Abpfiff hingen schon ein wenig die Köpfe, aber mit einem vom Schulleiter spendierten Essen sah es nicht mehr ganz so schlimm aus” - Hans Mainz, Sportlehrer der Liebfrauenschule Eschweiler, ist mit seiner Fußball-Mädchenmannschaft nur ganz knapp in der Landesfinalrunde gescheitert.

In dre ktatpmsWsfeakle III reg(aäghJn -)91199694 hetatn ied jnneug cKinrneenik dsa niurTer fau zkebeeseiBrn gnowenen. In ghcönbaldaMcenh amß scih nnu eid fMthsaannc tim ned fnüf eenbts smeaT sau Wfh.sdoNetelnina-err hcPe eib red suu:glosnA r„Wi rwendu erd esechrrnwe rppueG imt med trnavFeio sau sEens lzt,eiuge”t so aM.izn In den nreeripuperDg elpeits jdree eegng dnjee, nru die wrungreneGpnpie eakmn eritw.e eiD esläMd edr fereanLshuuicleb anenegwn gegen ied cGamsethlsue errBeg rdhseilcG/nFeelnke mit 1:0, rleutnngae djhcoe med mTea rde ulhcasseGetm holeümBck sua ensEs nhac 2 lam 15 etunnMi mit :0.2 slA tDitre ni erd hdbncenEaunrg nefürd ise cneonhd slozt ufa hrie isLetung e.ins dmZue arw ide emlTienah csonh ine gerosß Ebeslinr. Geepslit wdure im nrßgoe oocdei-yknatHS ni cenagndlcöhMbh.a Dsa icTtek ruz adBisutrhetmncfesse in enBirl tsöeln eid sneserE esdlMä mit eeinm g1:ie0S- rübe sad ytiGmEiArmur-dhann-sc dlKrfe.e eDi cöshBficehli fhLeunusiaerlecb pteiesl imt: aLe ohlhstcertoeS ,)a8( Snaair lmiWsl a8,() anliPua ciTmo )a,8( rnKilao olKh a7)(, lrCaa rahfShaftc a)(7, aLrua zrJedekjno e7,)( aniN nEvhingelol ,7b)( aknzsraFi dHtar b()7, Athnakinnr kaHae ),(b7 menCra amoThs (6),c eLa nesiRtg ,d6() sal Bneurereit indLa teetnV a(9), erraTin snaH zniMa.