1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Funken feiern „ihren” Marco bis in die Nacht

Eschweiler : Funken feiern „ihren” Marco bis in die Nacht

Es war die zweite wichtige Wahl für Eschweiler innerhalb von vier Tagen. Für manchen Indestädter sogar die wichtigste. Und das Ergebnis lautete noch deutlicher, als der Wahlsieg des Bürgermeisters Rudi Bertram am Sonntag.

reD usrsiasualzchePhnnsw des hEecirlews eairstemknKsoeavl siembmtt Moacr mrammiennZ rzu uenen Ttolä.til reD rrkeZäte erd GK RurFiki-eAnoleenttlre- leherit lael tnmSiem am aetwdbcMohnit im ulmKeutruzrtn lnafTboahh ndu osll lsa oaMrc I. .ehegmreniIr zru eSiet osll ni red isoSesn sHan lilWi tuHh tnhees - sal nreZtmmieen.oseeri äredhWn mi lfhaabTohn ertsbei reifgeet dewru, eawtert vro red rüT dei FakuSn-ehrc:n edi siezaneüSnpmgl edr ekuFnn dun rde iriFlwnieegl w,uhrereFe niee buondAgnr rde afepretoratnrmenF ndu red gasemet reßteowi- .roiDTses ufzgüenkti tTloitäl ewrud ßcsiehcllhi mit inmee eistincorhhs uwnegFweearrhe rzu ,fnPihroezrbugn red tttGastsäe „urZ elcd”,nthtusAe bh,trgcae ow isb tpsä in ied hatcN rgfiweieerette we.udr