Eschweiler: Fundsachen kommen unter den Hammer

Eschweiler: Fundsachen kommen unter den Hammer

Die Stadt Eschweiler versteigert wieder Fundsachen, auf die fristgemäß Rechte Dritter nicht angemeldet wurden. Termin ist am Montag, 11. November, 15 Uhr, im Bürgerbüro des Rathauses.

Versteigert werden meistbietend und gegen sofortige Barzahlung u.a. Fahrräder, Gold-, Silber- und Modeschmuck, Gedenkmünzen und Gitarren.

Die Gegenstände können eine Stunde vor Versteigerungsbeginn besichtigt werden. Die Gegenstände gelangen wie besichtigt zur Versteigerung. Eine Gewährleistung für Funktionstüchtigkeit, Sammler- oder Zeitwert kann nicht übernommen werden.

Mehr von Aachener Zeitung