Eschweiler: Für Mutige ging es hinauf in luftige Höhen

Eschweiler: Für Mutige ging es hinauf in luftige Höhen

Hoch hinaus ging es jetzt für 25 unserer Leser. Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „7 x Sommer in Eschweiler” verbrachten sie einen Nachmittag in der Feuerwache Eschweiler. Ein besonderes Erlebnis für die zahlreichen Kinder war die Fahrt mit der Drehleiter. Wer sich traute, wurde in luftige Höhen empor gehoben.

Dort oben bot sich den Teilnehmern ein fantastischer Blick auf die Stadt - nicht nur die Kinder waren begeistert.

Doch das war bei weitem nicht alles, was unsere Leser geboten bekamen. Wachleiter Axel Johnen nahm sich viel Zeit, um die Arbeit und die Geräte der Feuerwehrleute vorzustellen.

Unsere Leser erhielten unter anderem Einblicke in die Einsatzzentrale, die Atemschutzwerkstatt und die Schlauchwäscherei.

Auch eine Blaulichtfahrt mit einem Löschfahrzeug durfte nicht fehlen - sehr zur Freude der jüngsten Teilnehmer.

Mehr von Aachener Zeitung