1. Lokales
  2. Eschweiler

Pier: Friedhof in Neu-Pier hat jetzt eine Einsegnungshalle

Kostenpflichtiger Inhalt: Pier : Friedhof in Neu-Pier hat jetzt eine Einsegnungshalle

„Ein Ort der Tradition, ein würdiger Ort der Stille und der Erinnerung” soll nach den Vorstellungen des Langerweher Bürgermeisters Heinrich Göbbels die Aussegnungshalle auf dem Friedhof im neuen Ort Pier sein.

ieD rfrePra Hhceirin rztPo ndu Wgoafngl iTerelh ennetgse ni niree nkenile serdeitunFe edi aeHll eiw uach neine enGknsteeid n.ie Drseei niSte ienertrn an ide etoesnernrVb asu emd nerehrfü eriP, dei hrie ztleet hRue ni mneie Gtfebianscgmerhsa fau med hdfeFoir im neuen rOt endnfa dnu nohc dnienf w.dnere hegSeirrciw nBduargu nhlnaberI niees hearJs uwred ide elaHl mti eienr hecäzfltNu vno 57 dametruQterna ncah edn näePln esd irheEseclw treniAetchk dnerB aenihetMs figetr ttgl.lsee ieD enKost beegrtan drnu 000.715 ro.Eu eDr cheirsgeiw raBuugnd, os edr t,ekhAcrti hmceta enoebdser ßGagnmhnerdumnünsa i.fodlerrhrec gcilkanBf in red guleunegsnaslAsh tsi ien u,zKre das eibster mi ernfrehü rOt eirP salakre rgdwenneuV f.and Nach ufnktsAu red eimedGne eLrnheaweg dewenr cnoh drnu 301 metetUnbngu omv ridfohFe mi lanet erPi ni nde uenne Otr ereon.gfl