Theatergesellschaft Fröhlichkeit: Fleißige Proben für neue Stücke

Theatergesellschaft Fröhlichkeit : Fleißige Proben für neue Stücke

Im Mai wurde bei der Jahreshauptversammlung der Theatergesellschaft Fröhlichkeit 1902 der neue alte Vorstand für die nächsten zwei Jahre bestätigt. Petra Grün 1. Vorsitzende, Charlotte Grüttgen stellvertretende Vorsitzende, Kirsten Zinner, Geschäftsführerin, Rita Mallmann, 1. Kassiererin, und Ingrid Jouhsen, 2. Kassiererin.

Nach den erfolgreichen Aufführungen der Komödie `Goldrausch am Knickertsberg` von Sascha Krauß im September 2018 freut sich die Theatergesellschaft darauf, allen Theaterfreunden in diesem und nächsten Jahr zwei Veranstaltungen anbieten zu können.

Am Freitag, 15. November, und Samstag, 16. November, wird für Mitglieder und Freunde des Vereins ein `Bunter Abend` mit einem 1-Akter und anschließender Live-Musik durchgeführt.

Im März 2020 können Fans bereits jetzt auf eine neue Komödie in drei Akten gespannt sein, für die schon fleißig geprobt wird. Die Aufführungen werden in alter Manier an mehreren Terminen stattfinden. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen werden frühzeitig bekanntgegeben.