Eschweiler: Feuer in Eschweiler: Dachstuhl steht in Flammen

Eschweiler: Feuer in Eschweiler: Dachstuhl steht in Flammen

Im Dachgeschoss-Zimmer eines Zweifamilienhauses in der Josefstraße ist am Mittwochabend gegen 20 Uhr ein Feuer ausgebrochen.

Aufmerksame Nachbarn hatten die Feuerwehr alarmiert. Die Befürchtung, eine junge Frau würde sich noch in den Räumen befinden, konnte von den Einsatzkräften glücklicherweise schnell ausgeräumt werden - die Bewohner waren nicht zu Hause. Niemand wurde verletzt. Auch ein Übergreifen auf die Nachbarhäuser wurde verhindert.

Ersten Angaben zufolge war der Brand im Kinderzimmer ausgebrochen. Dass die Flammen nicht noch mehr Schaden angerichtet haben, ist der schnellen Reaktion der Nachbarn und des Einsatzes der Feuerwehr zu verdanken.

Die Josefstraße war während der Löscharbeiten unpassierbar. Es entstand hoher Sachschaden. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf. Der Brandort wurde beschlagnahmt.