Feuer am Fachmarktzentrum Auerbachstraße Eschweiler: Wehr im Einsatz

Feuerwehr im Großeinsatz : Brand am Fachmarktzentrum Eschweiler

Am Fachmarktzentrum an der Auerbachstraße in Eschweiler ist am Dienstagnachmittag ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an.

Wie eine Polizeisprecherin mitteilte, war das Feuer kurz nach 13.36 Uhr gemeldet worden. Die Rede war zunächst von einem Brand des Dachstuhls, so dass die städtische Feuerwehr komplett ausrückte. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte dann fest, dass offenbar mehrere Behälter auf der Rückseite des Gebäudes in Brand geraten waren, die Flammen schlugen die Außenmauer bis zum Dach hoch.

Um zu verhindern, dass das Feuer auf den Markt übergriff, griffen die Feuerwehrleute die Flammen vom Dach aus an. Der Brand wurde schließlich unter Kontrolle gebracht.

Da der ganze Gebäudekomplex mit mehreren Geschäften an dieselbe Alarmanlage gekoppelt ist, mussten auch Kunden und Angestellte in den angrenzenden Läden vorläufig die Räume verlassen. Ein Sprecher der Feuerwehr schätzte, dass sich der Einsatz bis etwa 15.30 Uhr hinziehen würde.

(cro/red)
Mehr von Aachener Zeitung