1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Falsch eingeordnet: 50.000 Euro Schaden

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : Falsch eingeordnet: 50.000 Euro Schaden

Einen geräuschvollen Knall habe es gegeben, als die Autos auf der Indestraße zusammenstießen, sagte eine Frau. Gesehen hatte sie den Verkehrsunfall an der Ecke Kochsgasse nicht. „Aber es war sehr laut.“

eDr fnUlla eigteeenr sihc egeng 301.1 rhU. nEi 5jhäger-5ri hretoAfrua tetha isch an rde Kzuugrne esnsgcthsßaoerIe/adKs faslhc eignr.oedten Er lolewt seienn eelFrh iigkrr,roene hbüresa aebid abre ien nasdeer ouAt itm med re .mßenseautmzsi

Drhuc ied hcWtu sed plfArlsau dun dme ehmhedelrncsuUr dwrune nhco zeiw eriewte sutoA in ienlhMttedcafis genogz.e Bei dme Auarpllf dwuer niee ji8gre-2äh rraAefnoutih sau neeWslür liehtc .ztlevter Dei vier sAtou nrdwue muz leiT icrlbhhee sb.ceghiädt erD ccedshSanha dwir fua etaw 00500 ourE äz.cgtsthe

egneW esd rgßone ieSeftstlelprd ndu der uremh nelgiened meülmertiTer nmhnae ied laenlafmuUanhf nud dei Renuggiin erd bnhahFar hducr Plziioe udn erewhFeur egiien eZti ni .psrnuAhc Dre Verrkeh stuaet ishc fua red rsetnaIß-de tsiwezeei isb erbü ied gunerKuz 238L sh.unai gGene 13 rUh war edr erBiche rde leUlltleanfs eerdwi gee.nreiegbf