Eschweiler: Fahrerin bei Überschlag schwer verletzt

Eschweiler: Fahrerin bei Überschlag schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat eine Pkw-Fahrerin am frühen Nachmittag auf der Wilhelminenstraße erlitten. Die 33-jährige Indestädterin war vom Duffenter aus in Richtung Eschweiler unterwegs, als ihr Wagen in einer Linkskurve aus der Spur geriet, ein Verkehrsschild abrasierte und mehrere Warnbaken umfuhr.

<

p class="text">

Der Wagen überschlug sich und blieb mit Totalschaden liegen. Die Wilhelminenstraße musste zeitweise komplett gesperrt werden. Schwere Verletzungen erlitt auch ein vierjähriger Junge auf der Gartenstraße. Das Kind war ebenfalls am Nachmittag von einem Pkw erfasst worden und musste zur Behandlung ins Aachener Klinikum gebracht werden.

Mehr von Aachener Zeitung