1. Lokales
  2. Eschweiler

Autobahn zeitweise gesperrt: Fahrer nach schwerem Unfall auf der A4 außer Lebensgefahr

Autobahn zeitweise gesperrt : Fahrer nach schwerem Unfall auf der A4 außer Lebensgefahr

Am Dienstagmorgen hat sich auf der Autobahn 4 zwischen den Abfahrten Eschweiler-Ost und Weisweiler ein schwerer Unfall ereignet. Ein Mann wurde lebensgefährlich verletzt, der Streckenabschnitt war stundenlang gesperrt.

hNac retens nnEirnsneteks erd unopaoblteiiAhz nKlö tregie ien ejä44r-grhi oteraAfrhu nggee 01 Urh eib imene eÜbnrvhöleoarm kuzr ehrnit edr Acusshnltsselel iWeesirwel tneru ennei Lnegta.was eDr nMna wuedr aedbi lelrihehfsngäebc velzetrt nud driw im Kahaurnknes bhdela.ent mA titowhcM erekrätl edi toieuhbpizalnoA fau ,arfNegcah dsas sad lanUlpoerff wrimeetitlle ßuaer ensgebhrLaef ie.s nAurfdug dre reechSw eesirn urgnteeVnzle eredw er ejdoch onhc o.eeirtpr

ürF ide uinrgecSh der Unseallnru,fp asd lhAsncebppe eds sghezaerFu dun eid ierbsniRueeiagtgnn eduwr ide ohbntauA bis tewa 0431. Uhr in ictnhhtgaFrru ölKn dlngtsäoliv e.tsrrgep Es akm auf dre4A  dun ieenmedungl rntaßSe swhieEnerc il uz lanneg utaRssk.cü