Eschweiler: F.A. Neuman investiert mehrere Millionen

Eschweiler: F.A. Neuman investiert mehrere Millionen

Mehrere Millionen Euro investierte die F.A. Neuman Holding in die Attraktivierung ihres Gewerbehofes am Stich inklusive einer aufwändigen Dächersanierung, einem neuen Entwässerungssystem und einer Erneuerung der Außenanlagen.

Ein guter Grund für das Stolberger Expertenunternehmen für industrielle Schwergutverpackung, Lager- und Versandlogistik Peter Krings GmbH & Co KG, sich dort mit rund 8500 Quadratmetern Lagerhallen- und Außenlager-Fläche anzusiedeln.

Die Bauarbeiten sind in vollem Gange, die Fertigstellung ist für Ende 2017 geplant. „Ein sinnvolles und notwendiges zweites Standbein für uns“, nannte Geschäftsführer Bernhard Krings das Unterfangen beim Richtfest am Donnerstag. Als technische Herausforderung des Bauvorhabens gilt unter anderem die Integration und Einhausung einer nahezu 90 Jahre alten Kranbahn in das Projekt.

Mehr von Aachener Zeitung