1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: „Ex” revanchiert sich mit Lied

Eschweiler : „Ex” revanchiert sich mit Lied

Laut sangen die Gäste der Diskothek „Klejbors” am Mittwochabend das „Happy Birthday” für Frankee zu ihrem 21. Geburtstag. Zuvor hatte die amerikanische Sängerin drei Songs ihres Debütalbums „The good, the bad, the ugly”, das seit dem 1. Juni auch bei uns zu kaufen ist, auf der Arena-Bühne vorgestellt.

Mit ihrem Hit „F.U. right back” stürmte Frankee die UK-Charts und steuert auch bei uns einen der oberen Chartplätze an. Ihr Hit ist die Antwortsingle zur weltweiten Nummer Eins „Fk it (I dont want you back)” des Newcomers Eamon. Der Song soll der Gegenschlag der Sängerin Frankee auf die teilweise unschönen Worte sein, die ihr angeblicher „Ex” Eamon in seinem Song gewählt hat.

Auch wenn der Song der 21-Jährigen auf einem nahezu identischen musikalischen Instrumental basiert, handelt es sich um einen komplett neuen Song, der bei den Zuhörern haften bleibt.

Eins-Live-Party

Und das bewiesen die Gäste des überfüllten „Klejbors” am Mittwoch eindeutig. Der eigentliche Grund für die tolle Stimmung aber war die „Eins-Live-Charts-Party”, zu der der Radiosender eingeladen hatte. An jedem Sonntag gibt es dort die Hörercharts. Sie sollen das widerspiegeln, was zurzeit angesagt ist. Im „Klejbors” brachte der Sender die Hits nun auf die Bühne.

Chart-Expertin

Chart-Expertin Catherine Vogel und Eins-Live-Charts-Diskjockey „JB” präsentierten Titel aus den aktuellen Hörercharts, den Verkaufs-Charts und die Charts des Abends. Die Party-Besucher konnten direkt per SMS oder Karte ihre momentanen Favoriten wählen, die dann präsentiert wurden. Die Idee des Senders war also, eine interaktive Disco zu schaffen, in der jeder sein Programm selbst bestimmen kann.

Und dass das Konzept aufgegangen ist, unterstrichen die zahlreichen Partygäste, die bis in die frühen Morgenstunden feierten und so für eine gute Stimmung sorgten.