Eschweiler Music Festival: Level 42 als dritter Headliner beim EMF

Eschweiler Music Festival : Dritter Headliner Level 42 sorgt für gebührenden Abschluss

Das Eschweiler Music Festival ist so gut wie komplett: Kulturmanager Max Krieger hat den dritten Headliner für das EMF bekannt gegeben. Am Sonntag spielt die britische Band Level 42.

Das Line-Up für das Eschweiler Music Festival 2020 (EMF) steht: Kulturmanager Max Krieger hat mit der britischen Band Level 42 „das letzte musikalische Sommer Highlight verkündet“, wie er mitteilt. Damit konnte er für den Abschluss am Sonntag einen weiteren Top-Act als Headliner gewinnen.

Mit den bereits veröffentlichten Headlinern Roger Hodgson und Querbeat beweist Krieger einmal mehr die Vielseitigkeit des Programms. Am Sonntag, 19. Juli, um 19 Uhr wird Level 42 mit markantem Bass für einen fulminanten Abschluss sorgen.

Gegründet wurde die Jazz-Funk Fusion Band 1979. Schnell gelang ihr der Durchbruch in England und es dauerte nicht lange, bis sie mit Hits wie „Lessons in Love“ und „Something About You“ die Menschen weltweit begeisterten.

Tickets sind zu einem Preis von 39 Euro ab sofort online und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.