Eschweiler: Eschweiler Marathon-Läufer in Düsseldorf unterwegs

Eschweiler: Eschweiler Marathon-Läufer in Düsseldorf unterwegs

Am Sonntag fand der Metro-Group-Marathon in Düsseldorf statt. Unter den 4000 Teilnehmern auf der Marathondistanz waren sechs Mitglieder des Marathon-Clubs Eschweiler.

Bei wechselhaften Bedingungen — zwischendurch ließ sich auch mal die Sonne blicken — waren Andrea Spanu, Patrick Jörres, Franz-Josef Bierfeld, Gregor Oebel, Heinz Feilen und Patrick Thevis in der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens am Start.

Der Startschuss zum Marathon über 42,195 Kilometer fiel pünktlich um 9 Uhr am Rheinufer. An der Strecke wurden die Athleten von Zehntausenden Zuschauern unterstützt. Schnellster MCE‘ler war Andrea Spanu nach 3:08:01 Stunden. Neumitglied Patrick Jörres lief seinen ersten Marathon direkt in 3:31:49 Stunden.

Nach 3:56:15 Stunden überquerte Gregor Oebel am Rheinufer die Ziellinie. Gemeinsam liefen Heinz Feilen und Patrick Thevis die 42,195 Kilometer in 3:59:29 Stunden. Franz-Josef Bierfeld musste mit starken Rückenschmerzen bei Kilometer 34 aussteigen.