Eschweiler: Eschweiler Langstreckler bei Silvesterläufen fit

Eschweiler: Eschweiler Langstreckler bei Silvesterläufen fit

Zum Jahresausklang 2009 nutzten wieder viele Mitglieder vom Marathon-Club Eschweiler die Möglichkeit, an einem Silvesterlauf in der Euregio teilzunehmen. Beim Aachener Silvesterlauf waren die jungen Wilden vom Marathon-Club gut unterwegs.

Die 10-Kilometer-Wettkampfstrecke führte über fünf Runden durch die Aachener City. Als erster MCEler überquerte Florian Flatten die Ziellinie. Nach 37:59 Minuten hatte er die Strecke zurückgelegt und konnte seine Altersklasse gewinnen.

Nur wenige Sekunden später, nach 38:15 Minuten, überquerte Neumitglied Dominic Engelhoven die Ziellinie. Ebenfalls seine Altersklasse gewinnen konnte Daniel Kruff nach 39:39 Minuten. Die Drei belegten in der Männermannschaftswertung einen hervorragenden zweiten Platz. Knapp über der 40-Minutenmarke blieb Abderrahman El Boubsi. Er lief die Strecke in 40:04 Minuten. Jürgen Lamsfus erreichte nach 48:49 Minuten das Ziel und für Triathlet Florian Biedermann blieb die Uhr bei 52:57 Minuten im Ziel stehen.

Nicht nur in Aachen wurde zum Jahresabschluss 2009 gelaufen, auch in Wegberg lief ein Mitglied vom Marathon-Club. Friedhelm Barth hatte sich für den Start am 5-Kilometer-Wettkampf entschieden. Er lief die Strecke in 25:18 Minuten.

Mehr von Aachener Zeitung