Eschweiler: Eschweiler Genealogentag: Ahnenforschung für jedermann

Eschweiler: Eschweiler Genealogentag: Ahnenforschung für jedermann

Zum ersten Eschweiler Genealogentag, einem Treffen der Familienforscher, lädt der Arbeitskreis Familienforschung (AK7) im Eschweiler Geschichtsverein für Sonntag, 22. März, 11 bis 17 Uhr, in den Talbahnhof ein. Der Eintritt ist frei.

In einem Großprojekt digitalisiert der AK die Zivil- und Personenstandsurkunden der Stadt und der eingemeindeten Orte und wertet diese Dokumente aus.

Der Arbeitskreis bittet, alte Stammbücher und Urkunden mitzubringen, und gibt Hilfestellung bei der Forschungsarbeit. Zur Unterstützung kommen auch Berater aus befreundeten genealogischen Vereinen.

Mehr von Aachener Zeitung