1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler Eishalle: So erinnern sich unsere Leser

Das Ende einer Ära : Diese Erinnerungen verbinden unsere Leserinnen und Leser mit der Eishalle

Mit jeder Menge Wehmut verabschieden sich unsere Leserinnen und Leser von der Eschweiler Eishalle. Sie berichten von ihren ersten Schritten auf Eis, der großen Liebe und Blessuren. Eine Auswahl.

Für viele Menschen in und um Eschweiler war sie über fast drei Jahrzehnte Treffpunkt: die Eschweiler Eishalle. Hier feuerten sie die Grizzlies auf dem Eis an, drehten selbst ein paar Runden darauf, verabredeten sich mit der ersten großen Liebe, aßen ein paar Fritten und hatten Spaß. Doch irgendwann war die schöne Zeit vorbei. Die Eishalle verkam nach und nach zu einem Schandfleck, nun muss sie für neue Projekte weichen.

Was bleibt, sind die Erinnerungen. Wir hatten unsere Leserinnen und Leser gefragt, ob sie diese mit uns teilen können. Uns erreichten mehrere Zuschriften, per E-Mail und über die Sozialen Netzwerke. Sie berichteten uns von ihren ersten Schritten auf Eis, den Spielen der Grizzlies, der großen Liebe und Blessuren. Eine Auswahl der Reaktionen finden Sie in unserer Klickstrecke:

Weit über 1000 Fans verfolgten regelmäßig die Eishockeyspiele der Grizzlies auf dem gefrorenen Parkett. Wir haben in unserem Archiv ein paar der spektakulärsten Bilder aus dieser Zeit in unserer Galerie zusammengestellt.

(red)