1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Angebote des Jugendamtes in den Osterferien

Angebote des Jugendamtes : Graffiti sprayen und ein Ausflug nach Eindhoven für Skater

Die Mobile Jugendarbeit des Jugendamtes der Stadt Eschweiler bietet in den Osterferien eine Reihe von Aktionen für Jugendliche ab zwölf Jahren an.

In der ersten Ferienwoche, 15. bis 18. April, jeweils 14 Uhr, findet ein kostenloses „Graffiti-Projekt“ am neuen rollenden Jugendtreff „Check In“ statt, Hehlrather Straße 15. In der zweiten Ferienwoche findet am Mittwoch, 24. April, ein Tagesausflug für „BMXer“ und „Skater“ zur „Area51“ im niederländischen Eindhoven statt.

Abfahrt ist um 12.30 Uhr am Bushof. Kostenbeitrag: zehn Euro, eine Anmeldung ist erforderlich. Am Donnerstag, 25. April, 16 Uhr, findet im „Check In“ ein Poolbillardturnier statt. Teilnahmegebühr: 0,50 Euro. Auch hier ist eine Anmeldung im Vorfeld erwünscht.

Anmeldungen zu allen Angeboten in den Osterferien nimmt die Mobile Jugendarbeiterin Sevil Uzungelis unter Tel. 748746702 oder per E-Mail unter sevil.uzungelis@eschweiler.de ab sofort entgegen.