1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Abendliches Stundengebets bei Kerzenschein

Dreieinigkeitskirche lädt zum Evensong ein : Abendliches Stundengebet bei Kerzenschein

Die Evangelische Kirchengemeinde Eschweiler lädt für Freitag, 22. Februar, ab 21 Uhr in die Dreieinigkeitskirche, Moltkestraße, zum Evensong (Abendlob) bei Kerzenschein ein.

Der Evensong ist eine liturgische Form des abendlichen Stundengebets und ursprünglich in der anglikanischen Kirche beheimatet. Dabei werden die beiden Gebetszeiten Vesper und Komplet zusammengefügt. In englischen Kathedralen wird diese Form des Gottesdienstes fast ausschließlich von den Chören gestaltet und wird auf diese Weise für die Sänger und Sängerinnen selbst zur Gebetserfahrung.

Auch hierzulande ist zu beobachten, dass sich viele Menschen von schöner Musik angesprochen fühlen, und dass sie, indem sie selbst dabei mitwirken, leichter finden, was sie eigentlich suchen: innere Ruhe, um Glauben und Leben zu verbinden, um Gottes Nähe zu erleben und um den Tag ausklingen zu lassen. Das Kerzenlicht wird dabei wieder für die passende Atmosphäre sorgen.

Musikalisch wird der Evensong von den singenden Chören der Evangelischen Kantorei gestaltet. Das sind die „Trinity Gospel Company“, das „Vocalensemble“, der „Seniorenchor“ und ein „Solistenenensemble“ aus den Reihen des Vocalensembles. Es erklingen Motetten und andere Chorwerke unter anderem von Thomas Tallis und Richard Shephard. Die Besucher sind ebenfalls zum Mitsingen der Abendlieder eingeladen. Der Eintritt zum Evensong ist frei(willig).