Eschweiler: Einbrüche in zwei Kindertagesstätten

Eschweiler: Einbrüche in zwei Kindertagesstätten

Unbekannte sind in den vergangenen Nächten in Kindertagesstätten eingebrochen. Dort entwendeten sie unter anderem Elektrogegenstände. Am Wochenende drang jemand in den Katholischen Kindergarten St. Josef an der Bonifatiusstraße in Dürwiß ein.

<

p class="text">

Der Einbruch wurde am Montagmorgen um 6.40 Uhr entdeckt und der Polizei gemeldet. In der Nacht zum Dienstag schlugen die Unbekannten in der Katholischen Kindertagessstätte St. Severin an der Klinkgasse in Weisweiler zu. In beiden Fällen hebelten die Täter eine Tür auf. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.

(pan)