1. Lokales
  2. Eschweiler

Gedanken zum Spieltag: EFV lässt einen ratlos zurück

Kostenpflichtiger Inhalt: Gedanken zum Spieltag : EFV lässt einen ratlos zurück

Die Gegenwart ist schnelllebig. Was gestern noch hochmodern erschien, ist heute bereits komplett überholt. Doch manche „Weisheiten“ bleiben unumstößlich: So etwa, dass Vorbereitungsspiele der Fußballer und vor allem deren Ergebnisse nicht überbewertet werden sollten.

seliB:pie rde hElswcieer FV in rde uoVrnerd esd stsun-spleeaBe.iCu rhäedWn eds nstere turftiAst eengg ezskliisrigtB STu wneraeLeg,h der zvour die Piarte nggee iilMlch ni den nadS tzseegt ,ateth oals teasw tun u,emtss um in die wesniZcdrhuen nzi,zieheenu eeriimpont edi aMsfanntch sua lstOEh-ercwise tmi cehllsnme dun eelmdraggnii eliSp dun gal hnac 03 ineMtun mit :40 nv.oer

o„w,“W thedac red uortA eiedrs nZeeli nud has den VEF ni der hensnnaetde teizlieSp zgna iewt nobe in dre argelisKi .B nnDa scssoh red isb ahndi in nalle lgnnBeea lenetrgenue lzrgeisBktisi nbilranhe vno 09 unSdeken izew Toer und eezrtküvr fau 42:. hh„etsörchSfleein mi fheGül sed esichrne Ssiege,“ so die unügrnBegd dse neeirdhcsenb e.Bcsteoabhr

coDh esdie ehtfesöcierhhnSl nsires ni ned 45 unMenti enegg ihlciMl ntich b,a gtnroes für os annhecm atrKzer mi lmsdiaebGt des rtEfFVis-Atut nud ihteßeelnrin nieen emrh rdeo wegreni aonstler retcrBtrhiseatt.e arW der VFE häztucsn so ,arkst weil awhLeeregn os ahschcw ?wra arW erd VEF ahacnd os hwh,ascc liwe Mhiillc so krast w?ra dOre umet?rkehg Lga se an den re,tnerTeapum der enEtiulsgnl roed dre ,htiewisesG die uceedsZniwhnr esbiret tceeihrr uz aebhn? Fnagre büre geFnr,a die wohl srte ba mde .25 suutgA tonetnAwr neifdn nreftdü.

Dnan gineennb frü eid Aurlaaeßrebulftm eid uPsepeinltk – sola die aeMton dre e.thWarhi