1. Lokales
  2. Eschweiler

Unfall in Eschweiler: Dreijähriger von Bus erfasst und schwer verletzt

Unfall in Eschweiler : Dreijähriger von Bus erfasst und schwer verletzt

Ein drei Jahre alter Junge ist in Eschweiler von einem Bus erfasst und schwer verletzt worden. Auch drei Businsassen erlitten Verletzungen.

Offenbar sei der Junge auf der Dürener Straße einem Ball hinterher gelaufen, sagte ein Sprecher der Polizei am Freitag. Trotz Vollbremsung und Ausweichmanöver des Linienbusses sei es am Donnerstagnachmittag gegen 15.30 Uhr zur Kollision gekommen.

Das Kind wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach Auskunft der Ärzte besteht jedoch keine Lebensgefahr. Drei weitere Fahrgäste des Busses erlitten bei der abrupten Bremsung Verletzungen und mussten ebenfalls medizinisch versorgt werden.

(red/dpa)