Stolberg: Drei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß auf der K6

Stolberg: Drei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß auf der K6

Bei einem schweren Unfall auf der Hastenrather Straße zwischen Stolberg und Hastenrath sind am Freitagabend drei Personen schwer verletzt worden.

Ein 78-jähriger Mann war mit seinem Auto mit dem Wagen einer 68-jährigen Frau frontal zusammengestoßen. Der Mann hatte beim Linksabbiegen in Richtung Werth das Auto der Frau übersehen.

Bei dem Unfall wurden die Frau und ihre 63-jährige Beifahrerin eingeklemmt. Alle drei Fahrzeuginsassen wurden schwer verletzt in die Krankenhäuser nach Stolberg und Eschweiler gebracht. An beiden Autos entstand Totalschaden.