Eschweiler: Drei Leichtverletzte auf der Rue de Wattrelos

Eschweiler: Drei Leichtverletzte auf der Rue de Wattrelos

Bei einem Verkehrsunfall auf der Rue de Wattrelos sind am Freitag zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Drei Leichtverletzte wurden von der Feuerwehr ins Krankenhaus gebracht.

Der Fahrer des Wagens auf der Rue de Wattrelos wollte im Kreuzungsbereich, Höhe Autobahn, nach links in Richtung Tankstelle abbiegen. Beim Abbiegen nahm er dem Fahrer des entgegegenkommenden Fahrezugs die Vorfahrt.

Mehr von Aachener Zeitung