Eschweiler: Drei Bands rocken im Kinder- und Jugendtreff „Check In“

Eschweiler: Drei Bands rocken im Kinder- und Jugendtreff „Check In“

Bereits zum zweiten Mal ließen es die Musiker bei der „Check Invasion“ krachen. Die Mobile Jugendarbeit organisierte das Konzert im Kinder- und Jugendtreff „Check In“ an der Hehlrather Straße und gab drei Bands eine Chance, sich zu präsentieren.

<

p class="text">

„The Horrorpuppets“ und „Banana Weed“ aus Eschweiler heizten dem Publikum ein, bevor „Kurzurlaub“ aus Stolberg die Bühne eroberte. Jede Band durfte eine Stunde spielen und nutze diese Gelegenheit, um sich bekannter zu machen. Schließlich kamen die Musiker auf die Mobile Jugendarbeit zu und fragten nach einer Auftrittsmöglichkeit, die durch viele Helfer ermöglicht wurde. Anfang des nächsten Jahres soll die nächste Konzert-Sause steigen.

Die Mobile Jugendarbeit organisierte das Konzert im Kinder- und Jugendtreff „Check In“ Foto: Theres Dickmeis&lt;/p&gt;&lt;p&gt;&lt;/p&gt;