Eschweiler: Dramatische Arien großer Komponisten

Eschweiler: Dramatische Arien großer Komponisten

Es gibt einen neuen Termin für das Frühlingskonzert mit Michèle Rödel. Am Sonntag, 22. März, ist die vogtländische Sopranistin um 17 Uhr in der Dreieinigkeitskirche an der Moltke­straße zu Gast. Das Programm wurde nicht geändert, sie singt die dramatischen Arien der großen Komponisten vom Barock bis zur Romantik.

So wird die Opernsängerin Michèle Rödel unter anderem Arien von Vincenzo Bellini, Joseph Haydn, Georg Friedrich Händel, Christoph Willibald Gluck, Wolf­gang Amadeus Mozart, Giacomo Puccini, Gioachino Rossini, Giuseppe Verdi und Richard Wagner interpretieren.

Die Indestädterin Uschi Ritzen wird die Opernsängerin am Klavier begleiten. Eintrittskarten gibt es ab sofort in der Buchhandlung Oelrich & Drescher an der Neustraße 10.

Mehr von Aachener Zeitung