1. Lokales
  2. Eschweiler

Fidele Sitzung im Dom 2000: Die kleinen Narren der Nothberger Burgwache feiern

Fidele Sitzung im Dom 2000 : Die kleinen Narren der Nothberger Burgwache feiern

Im Dom 2000 herrschten die kleinen Narren der Nothberger Burgwache. Kinderpräsident Darren Wendland begrüßte zahlreiche phantasievoll gekleidete Gäste und eröffnete die fidele Sitzung.

Nach einem lustigen Bühnenspiel der Spielfreunde Nothberg war zunächst die Mini-Garde an der Reihe. Auch die Pänz des Nothberger Kindergartens hatten sich ordentlich ins Zeug gelegt und präsentierten eine tolle Tanzeinlage. Närrische Grüße überbrachten die Ulker aus Hehlrath, bevor die Kinder-Garde die Bühne zum Beben brachte. Mit der Eschweiler Scharwache empfingen die Nothberger weiteren jecken Besuch, bevor Jugendmarie Michelle Merken ihr Tanztalent zeigte, gefolgt von der Showtanzgruppe der Burgwache, die ebenfalls großen Applaus einheimsten.

Weiter ging es mit den Knabbüß Pänz, die ihr Publikum verzauberten, genau wie Minimarie Jolie Radermacher, der im Anschluss die Bühne gehörte. Die Hastenrather Fanfaren sorgten mit karnevalistischen Tönen für beste Stimmung, bevor Prinz Simon I. mit Zerem David und Gefolge in den Dom einzog. Kindermarie Dana Jansen zeigte daraufhin einen bravourösen Tanz und erhielt großen Beifall – genau wie das Kindertanzpaar der Nothberger, Juli Wendland und Florian Fähnrich. Zum Abschluss der Kindersitzung zeigte dann noch die Mädchengarde, was sie gelernt hatte.

(tim)