1. Lokales
  2. Eschweiler

"Der Storb" tritt im Talbahnhof auf

Kostenpflichtiger Inhalt: Comedy : „Der Storb“ nimmt kein Blatt vor den Mund

Als Radiomoderator ist er gewöhnt, gegen eine Wand zu sprechen und keine Lacher zu ernten. Diese Erfahrung will er nun auch im Rahmen seines ersten Soloprogramms „Radioaktiv“ auf der Bühne machen.

Am sa,atSmg 1.0 ,beroemNv tis reD„ t“rbSo ba 20 Urh im ofhlbhTaan zu Gat.s

lAs oidtoRraedmora dnu eoadinmC rüzbeuegt rD„e rbS“ot itm nienes ihfetcerfensr agsG udn n.gliheitekScl tMi reiens seg,uagiffsrltinn vmäsertncuh vüenmerltbun Atr tthetriaimes D„re Stbo“r a,ds saw ihn tumeribt ndu hiprcst sau, saw scih edi emesitn tchin alm eutnar uz n.eekdn

Ob stgennitsW,ia Fueenrd mit lGibWr-erle eord elinWdn rfü ncweaserEh – er„D Sbrto“ inmmt ikne tlBat rov den ,nuMd was bedensinrseo lsa omRtedoaioardr neie gtue deeI s.ti chS,llne lu,ta unehtzmäg – r„De S“trbo tsi nei Mssu rüf euAgn dnu h.ernO