1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: „De Rebelle“ im Senioren- und Betreuungszentrum

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : „De Rebelle“ im Senioren- und Betreuungszentrum

Zur Herbstsause ließen es „De Rebelle“ im Senioren- und Betreuungszentrum Johanna-Neuman-Straße richtig krachen. Musikauswahl und Outfit der Band, natürlich Lederhosen und Tracht stießen ebenso auf Begeisterung wie die Musikauswahl, etwa die „Tiroler Berge“ oder das Kufstein-Lied.

mZu acnhMmtie nud lkthecanitsM tiniernaem edireL eiw hcS„iazt shnkec imr ien o“Fto und r,„aMrom Seitn ndu ieEsn ht.rb“ci reAb kieen naruVtngalset oehn evalniadleKr,s os gab es hcua imt dne leeRnble einne etbscheAr itm Lv„e ea.rMi“

rair„Se a“erdM war nhca rmeh sla enire uSdetn sad isbAdhedeslic rde rpeup,G ied mienal ehrm üfr getu nSmgmiut im BZS osreggt .hat iDe eelleRnb ilbbeen edn Sennireo bueenn.vrd mI neodmmenk hraJ btig es nei dWheeerseni zur htnseta.eirafWbc