Eschweiler: Das Team Cadillac legt in der Squash-Bundesliga los

Eschweiler: Das Team Cadillac legt in der Squash-Bundesliga los

Am Sonntag trägt das Team Cadillac sein erstes Heimspiel in der Squash-Bundesliga Nord in Eschweiler aus. Gegner wird ab 14 Uhr der Bremer SC sein.

Die Indestädter treten in Top-Besetzung an: An Position eins spielt Piedro Schweertman, an zwei Joeri Hapers. Julian Kischel, der Lokalmatador Marco Schöppers und Janosch Thäsler komplettieren die Aufstellung.

Schweertman, Hapers und Kischel sind gesetzt, wer an Position vier zum Einsatz kommt, entscheidet die Tagesform. Zuschauer sind willkommen, der Eintritt zu der Bundesligapartie ist frei. Gespielt wird auf einem frisch renovierten Platz. Bereits am heutigen Samstag tritt die Mannschaft in Diepholz an.

Mehr von Aachener Zeitung