Eschweiler: Chopin und andere gratulieren Liszt

Eschweiler: Chopin und andere gratulieren Liszt

„Die Loreley” und „der Alpenjäger” von Franz Liszt, die Polonaise in As-Dur Op. 53 von Frédéric Chopin und Stücke vieler anderer Komponisten sind am Samstag, 6. Oktober, 20 Uhr im Ratssaal des Eschweiler Rathauses zu hören.

Die Musiker Jozsef Acs (Klavier), Violetta Palatinus (Sopran und Querflöte) und der Dirigent Horst Berretz gestalten das Konzert im Rahmen des 30-jährigen Jubiläums der Franz-Liszt-Gesellschaft Eschweiler e. V. Die Moderation übernimmt Siegfried Tschinkel. Der Einritt kostet 15, ermäßigt 10 Euro. Karten gibt es in der Sparkasse, Geschäftsstelle Marienstraße 15.

Mehr von Aachener Zeitung