1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Chinesische Delegation erkundet Eschweiler

Eschweiler : Chinesische Delegation erkundet Eschweiler

Auch in diesem Jahr organisiert der Europaverein GPB wieder Treffen mit Delegationen aus China. Jetzt traf die erste Delegation aus Zhengzhou im Rathaus in Eschweiler ein, um sich gemeinsam mit Peter Schöner, Präsident des Europavereins, und Annelene Adolphs, Geschäftsführerin des Europavereins, einen Vortrag über Stadtentwicklung, Flächennutzung und Bebauungsplanungen anzuhören.

nredB ,ticahHlr etrnu mdernae Leeitr dse aaseuPnmtlsng rde dtatS ieew,rhclEs eteierrefr zcthnäus übre ide mgeelaneli ad-ttS und nelglkwgninruveöceBsktu dre daStt wcErleshie udn tlselet diaeehnncßls uhac die reeunne hnuobeavBar ,ovr wie eawt ide eenNu Hefö ni iD.würß hNailgthcaitke dnu razttuNscuh sehnet ieb eimeds Boaharvbune im eo.rurdnVgdr ürF die gotDaeniel sua uezonhghZ dins csloeh ruoaeBanhvb luae:Nnd Dre sthuzNruact dwreu bei cinsihechsen erbvBhuaaon gnale starnis,hgläcve hcinwesniz dnfiet rbae ein deeUnnkm ta.tts

Ncha dme Vrtoarg liebb ocnh awste ti,Ze chis auhzcnstasueu udn os mneka negiie aseniettnesr laDogei azsue.dtn In dmesei atonM nderew uerßmade hnoc nneleoDgeita sua haaghinS und naaxShi ,eatrtewr edi ihcs nnda rergotäV eübr lgpilndukiiBtos udn thurcatNsuz dnu rhirwttcsaFsfot öeahrnn deernw.