1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Chaosfahrt unter Medikamenten: Frau besprüht Polizei mit Deodorant

Eschweiler : Chaosfahrt unter Medikamenten: Frau besprüht Polizei mit Deodorant

Eine 42-jährige Frau ist am Montagmorgen mit ihrem Auto unterwegs gewesen, obwohl sie nach eigenen Angaben kurz zuvor starke Medikamente eingenommen hatte. Von diesen benommen, geriet sie während ihrer Fahrt auf den Bürgersteig und fuhr dabei einen Begrenzungspoller um. Trotzdem setzte sie ihrer Fahrt unbeirrt fort.

abiDe lapetrl eis latfron ngeeg ienen ewreeitn Prolle, edr ovr enier nkBa at.dns Eeimn ,eeZugn der eis aruahinfd ahpscra,n eitgez sie ned tniefegrMilt nud letedbgeii nhi wüt.s anhDca ggin ihr rTip tri.eew

eDi lieoiPz fdan ide Aanueirfrhot ärstep in erd Nheä sed fhlatShccosh. eDn metaBen eegrgbneü tigeez hcis ied rauF aeslefbln hesr kpserstle:o Asu med utoA heuasr behertspü sie dei iPzeointls tim onad.eDotr Afu dre iPzcehlieaow uwdre ihr onv neime Artz ieen erbBltupo me.entonmn Dne iFrehcrünshe erd aurF leesttnl edi aneBmet otfsor ers.hci