Eschweiler: Caritas-Grillfest: Arbeitsgemeinschaft lässt die Kohle glühen

Eschweiler: Caritas-Grillfest: Arbeitsgemeinschaft lässt die Kohle glühen

Leckere Koteletts, saftige Würstchen und kalte Getränke bei gutem Wetter genossen die Bewohner des Caritasheims an der Odilienstraße und des Franziskushauses beim traditionellen Grillfest der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF).

Bereits zum 30. Mal fand das Beisammensein bei fröhlicher Musik und kulinarischen Köstlichkeiten vom Grill in der Odilienstraße statt. „Vielen Dank an die Mitarbeiter, die sich jedes Jahr die Mühe und Arbeit machen, dieses Fest auf die Beine zu stellen“, freute sich Claudia Moll, Vorsitzende der AsF Eschweiler über das große Engagement der Helfer.

Als Highlight gab es auch wieder den Trödeltisch, auf dem viele kleine Spenden wie Schmuck oder Badeartikel dekoriert waren, und von dem sich die Bewohner, die sichtlich Spaß hatten, etwas aussuchen konnten.

(tim)
Mehr von Aachener Zeitung