1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Busse müssen die Stolberger Innenstadt weiträumig umfahren

Eschweiler : Busse müssen die Stolberger Innenstadt weiträumig umfahren

Wegen des Neonaziaufmarsches und der Veranstaltungen gegen Rechtsradikalismus in Stolberge kann es am Wochenende zu Beeinträchtigungen im Linienverkehr der Aseag kommen.

Von möglichen Sperrungen und Umleitungen sind die Bus-Linien 1, 8, 12, 22, 25, 40, 42, 48, 61, 62 und 72 betroffen, die im Bedarfsfall an der Stolberger Innenstadt vorbeigeführt werden. Der Verknüpfungspunkt Mühlener Bahnhof wird im Bedarfsfall zur Haltestelle Von-Werner-Straße auf dem Schellerweg verlegt.

Von Freitag, 3. April, 17 Uhr bis zum Betriebsende am Samstag, 4. April, wird die Stolberger Innenstadt zum großen Teil gesperrt. Die Aseag leitet daher folgende Linien um: Linie 1, 8, 22, 25, 61. Die Umleitung erfolgt in Fahrtrichtung Stolberg Markt ab der Eisenbahnstraße, Europastraße zur Ersatzhaltestelle Mühlener Brücke, dann über die Europastraße zur Haltestelle Finkensief und weiter den normalen Linienweg. In Gegenrichtung fahren die Busse die gleiche Umleitung.

Die Haltestellen Mühlener Bahnhof, Salmstraße, Rosental, Rathaus und Markt müssen ersatzlos aufgehoben werden. Ersatzhaltestellen werden auf der Europastraße (Höhe Mc Donalds und gegenüber) eingerichtet.

Die Linien 12, 42 und 48 in Fahrtrichtung Münsterbusch werden ab Eschweiler Straße über die Europastraße zur Ersatzhaltestelle Mühlener Brücke, Europastraße, Schellerweg umgeleitet und folgen dann weiter dem normalen Linienweg.

In Gegenrichtung wird die gleiche Umleitung gefahren. Die Haltestellen Mühlener Bahnhof, Salmstraße und Rosental müssen ersatzlos aufgehoben werden; Ersatz gibt es auf der Europastraße Höhe Mc Donalds und gegenüber).

Die Linien 40 und 62 werden ebenfalls umgeleitet.

Die Linie 72 wird in Fahrtrichtung Stolberg ab der Straße Am Lindchen über Hastenrather Straße, Burgholzer Graben, Zweifaller Straße, Tunnel, Europastraße zur Ersatzhaltestelle Mühlener Brücke umgeleitet.

In Gegenrichtung wird die gleiche Umleitung gefahren. Die Haltestellen Hastenrather Straße, Brandweiher, Vogelsang, Markt, Rathaus, Rosental und Mühlener Bahnhof müssen ersatzlos aufgehoben werden. Die Haltestellen Finkensief werden zum Fahrgastwechsel angefahren.