Eschweiler: Bushaltestellen: Vandalen zerschlagen Scheiben

Eschweiler: Bushaltestellen: Vandalen zerschlagen Scheiben

Unbekannte haben am Mittwochabend an vier Bushaltestellen-Häuschen sämtliche Scheiben eingeschlagen und einen Schaden von mehreren Tausend Euro verursacht.

Die Vandalen schlugen an den Haltestellen Sticher Berg, Talstraße, Zechen- und Feldenendstraße zu.

Am selben Abend noch waren die zerstörten Scheiben gegen 23.30 Uhr aufgefallen. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, möge sich bei der Kriminalpolizei in Eschweiler melden unter Tel.: 02403/9577-33301.