1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Bremsen, Tacho, alles okay?

Eschweiler : Bremsen, Tacho, alles okay?

Der ADAC-Prüfcontainer ist wieder im Einsatz: von Dienstag, 29. Mai, bis Dienstag, 5. Juni, ist er auf dem Parkplatz des Real-Marktes an der Auerbachstraße stationiert. Geprüft wird wochentags von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr, sowie samstags von 9 bis 13 Uhr.

Gute Bremsen sind lebenswichtig. Schlechte Bremswirkung, aber auch ungleichmäßig ziehende Bremsen deuten auf gravierende Mängel an der Bremsanlage hin. Diese können in Grenzsituationen oder bei Notbremsungen zum Ausbrechen des Fahrzeugs und dadurch zu einem Unfall führen. Deswegen sollte man die Bremsanlage seines Fahrzeugs regelmäßig überprüfen lassen.

Überprüfung der Geschwindigkeitsanzeige: Viele Autofahrer unterliegen dem Irrglauben, dass die angezeigte Geschwindigkeit grundsätzlich von der tatsächlich gefahrenen nach unten abweicht. Diese Fehleinschätzung kann im Zweifelsfall zu einer Verwarnung wegen Geschwindigkeitsübertretung und damit zu einem Bußgeld oder Punkten führen.

Ebenso sinnvoll ist ein Stoßdämpfer-Check: Besonders auf schlechtem Fahrbahnuntergrund und mit voll beladenem Fahrzeug verlängert sich bei defekten Stoßdämpfern der Bremsweg erheblich. Ausweichmanöver können, vor allem bei ungeübten Fahrern, zu erheblichen Schwierigkeiten führen. Zudem können defekte Stoßdämpfer auch die Ursache für Reifenschäden sein.

Zusätzlich prüft der ADAC die Autobatterien und bietet einen Generatoren-Check an. Als weitere Leistung bietet der ADAC auch die Möglichkeit die Bremsflüssigkeit kontrollieren und die Klimafunktion testen zu lassen. Eine Sichtkontrolle der Reifen stellt eine Abrundung des Leistungsangebotes dar. Um allen Autofahrern die Möglichkeiten zu geben, die Leistungen in Anspruch zu nehmen und Wartezeiten zu vermeiden, können aus dem Prüfangebot zwei kostenlose Prüfungen pro Fahrzeug gewählt werden.