1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Brandstifter in Weisweiler am Werk

Eschweiler : Brandstifter in Weisweiler am Werk

Die Ursache für den Großfeuer am Vatertag in Weisweiler steht fest: Die Polizei geht jetzt von Brandstiftung aus. Bei der Suche nach dem oder die Täter tappen die Ermittler allerdings noch im Dunkeln. Es gebe noch keine klaren Anhaltspunkte, so Polizeisprecher Michael Houba.

An die 100 Feuerwehrleute kämpften am Donnerstag gegen die Flammen in einem Penny-Markt in Weisweiler. Bereits bei der Ankunft der Rettungskräfte schlugen Flammen aus dem zum Teil schon eingestürzten Dach. Das Gebäude brannte fast völlig aus und ist nun ein Fall für die Abrissbirne.

Bisher liegen der Polizei nur vage Hinweise vor. So soll eine Gruppe Jugendlicher kurz vor dem Feuer auf dem Parkplatz des Marktes gesichtet worden sein. Dieser Verdacht erhärtete sich jedoch bisher nicht. „Wir stecken nach wie vor in den Ermittlungen”, sagt Polizeisprecher Michael Houba. Fest steht nur, dass das Feuer nicht durch einen technischen Defekt entstanden ist.

Die Polizei bittet darum Zeugen, sich mit der Behörde in Verbindung zu setzen. Die Beamten nehmen unter 9577-33301 Hinweise entgegen.