1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Blitzeinschlag in Eschweiler Senotel

Eschweiler : Blitzeinschlag in Eschweiler Senotel

Ein großer Schreck hat die Bewohner und Mitarbeiter des Seniorenheims „Senotel” am Freitagabend durchfahren. Gegen 20 Uhr schlug ein Blitz in einen der Kamine ein und beschädigte diesen schwer, zudem fiel für einige Zeit der Strom aus. Die Feuerwehr rückte mit einem großen Aufgebot an, weil man zunächst vermutete, dass der Blitz eine Gasleitung getroffen habe.

eiD rtfZuah ruz nlgrhsreEtßeat edruw pgerst,er eviel naueehewFgrrwe nadestn uaf emd aLgwannh udn dre sahrttkDeeaeßSnercD-.c- Da ied Wrhe bei eemin eglBahisitnczl etsst vaodn sehegaun ,sums sasd es huac bnte,rn erwund igeclh fünf schögLzeü dre gelrwFinieli uFrheeerw t,ailmerar die hHewpautac dnu ien otNztra ewanr flbeesnla ovr r.Ot eßreröG hänSdec dsni chan nseret neAbgna hdojce eeDebulsgbaie.in reWh taeevkeiru für zrkue Zeti das eoebr .crwoStkek Veir iennSero rnwae nfoeftbe,r zu Sdenahc akm kelcwehgiücsrile ea.nmdnwaEti ilteecigzh lsuchg red ziBlt cuah in sda cahD ensie faeunhlrsaiemisheM an dre eistalMrßtet im tOltesri .nethgRö