1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Bewaffneter raubt Zeitschriftenladen aus

Eschweiler : Bewaffneter raubt Zeitschriftenladen aus

Ein unbekannter Mann hat am Donnerstag einen Zeitschriftenladen in der Indestraße ausgeraubt. Nachdem er den Betreiber mit einer Schusswaffe bedroht hatte, fesselte er ihn und flüchtete mit Geld und Zigaretten. Die Polizei fahndet jetzt nach dem Mann.

Der Vorfall ereignete sich gegen 18.25 Uhr. Der Geschädigte konnte sich nach der Flucht des Täters selbst befreien und Hilfe rufen.

Der Täter soll etwa 35 bis 40 Jahre alt gewesen, 1,80 Meter groß und von südländischer Erscheinung gewesen sein. Er soll eine tief ins Gesicht gezogene Kappe, eine Sonnenbrille und ein schwarzes oder rotes Poloshirt getragen haben. Außerdem soll er Deutsch mit einem slawischen Akzent gesprochen und einen Dreitagebart getragen haben.

Die Polizei bittet Hinweise unter der Rufnummer 0241/957731301 oder 0241/957734210 (außerhalb der Bürozeiten) zu melden.

(red/pol)