1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Betrunkener Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : Betrunkener Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Mit schweren Kopfverletzungen musste ein Radfahrer am späten Donnerstagabend ins Aachener Klinikum eingeliefert werden. Der Radfahrer hatte um 22.38 Uhr bei Rot eine Ampel an der Kreuzung der Bergrather Straße mit der Indestraße überquert und war dann von einem Autofahrer, der in die Indestraße abbiegen wollte, angefahren worden.

Nach blnaPnoegaizei war rde rdRaharef ufa dem geehGw gtanlen red Brtraeherg ßetaSr tr.gneusew ieDab eltlow edr gä2Je4ir-h ied edrnuzeek aIrsedßten unrbeqeeür ndu hruf reüb dei treo aeemußgFplrä.gn sDablhe mka es zu med smoßaZunmtes imt edm uAto isene r1hi9n,eä-Jg erd ighletczei vno red hBergrtare ßeaSrt in ied ßreendstIa geeinbba w.loetl

Dre errfahdaR szüter,t ozg cihs wrheecs eeupKevfngztroln uz dun tuesms ins Acnhreea Kmniulki carghebt ernd.we erD äi-2ghJr4e dtnsa frnbfeoa ternu l.huAslsfokielno eDi ieloziP hta mhi inee rbloepuBt emntnn.moe iDe glennttuimEr ueardn uzr tZei ochn an.