1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Betrugsfälle in der Indestadt

Eschweiler : Betrugsfälle in der Indestadt

Eine 76-Jährige ist am Mittwochabend Opfer eines Betrugsfalls geworden. Die Frau bekam einen Anruf. Der Anrufer unterhielt sich mit der aus Osteuropa stammenden Frau auf Russisch. Ihr Enkel sollte angeblich einen Unfall gehabt haben und bräuchte dringend Geld.

uKzr aafdru ltcehlse se eib red enSonrii, eid rudnagfu esd nrusfA nemei edeunchgniJl hiren mcSuhkc tdähu,aniegs ewil eis ekni edBrgla zu esuaH he.att Zuemd gba ihcs am gaaiitctothchtmwnM ein nsligab keennuartnb nanM als etiMeitrarb vmo rwkrassWee au.s Er klnetelig uaf dem usngrweeAt eib riene akstr dberenhesnihet ertnäle Frua ndu entglaeg uenrt dem Vranw,od ieuegnLnt tekorloilnner zu ssüm,ne in ide hnWnuo.g

sAu sedrei wntetednee re enei ehoh smmeadBgu.erl iDe izlePoi tbetit dm,aru kniee nerFdem in ide Whnnogu uz alnsse edor deaglBr auenihäs.gnzud iiHeewns uz dne ernciklEbetenrkrütg doer teienrew tngsBeuehesrvrcu mmtni eid opirK terun ofneTel 14395113070/-27 br(hleuaaß dre neiszäfGhtcsete tnrue eloeTfn 750-/273490)1412 gneentg.e