1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Berufskolleg: Mehr als 900 Schüler erhalten Abschlusszeugnisse

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : Berufskolleg: Mehr als 900 Schüler erhalten Abschlusszeugnisse

Mehr als 900 Schüler des Berufskollegs Eschweiler erhielten am Freitagabend in insgesamt 28 Bildungsgängen (17 Berufsschul- und 11 Vollzeitbildungsgänge) ihre Abschlusszeugnisse. Vor der Zeugnisausgabe in den Klassenräumen zeigten jedoch zahlreiche aktuelle und auch ehemalige Schüler sowie Lehrer während der Abschlussfeier auf dem Schulhof, welche verborgenen außerschulischen Talente in ihnen schlummern.

nEi nov end Srncühel shaCme stirA, Bkseni rshaBei udn hilecMa taDeerhgn rrdsoieemte utbsen ogrrammP tgsoer rfü igkreweuilz Utahnl.gnteur rüUtsgnenuttz heitrle sad hürSrteiolc ovn edn nheeriLnenr ndu rreLhen aaShr enl,aCß naeL dieBlfeel soewi rintCahis eeTnhl. sgnaoilgeannoelSesg nvo aSnbair uicKca dun ianYkn leiGlsesn ineeßl ied nHezer der baielkuieMbsrh hrhöe g.leschna oppsAor cal:gnesh iceShlnrü Lnia tneerotH abg nei suedenbeidkcrne Bleeipsi ovn gKzu-Scaneugst.hl

Da wlleto cihs rde rerohhLcer um entreLii ivE Snpesen actrlnihü hcint npmelu ssne:la Mti mde Hti Ei„n ochH ufa hcE“u ießeln edi Pa„er“ku dei gmesaet fecaihliSuml bohel.nhce iretecsFrenh Bleialf raw ide goF.le ndU ieen gZbeu:a hO,„ rveeel ttoJ, ejv snu nriFe,“e etatelu dei helhnefielct iet,tB ide in baesbharer iZet rteörh ednerw etür.df roV rde eessZaabuggniu santd mit der uhngEr erd sntdegneBanuilsgbg (eiehs staeKn) eni eeteriwr pnHkhueöt fua edm mrrm.Poag rZuvo httea ithSullrcee maohTs uGodrn ine uzkres Gorußrwt na edi üehrclS sde geslsukorelfB itcgteehr: rI„h nktön lotsz fau uere chbrnaeert tLseeiugnn esin. eBi mewite thnic ael,l eid ihcs nie Zlie eiw ihr ne,tzse enriecrhe eessid h,u“ac tetnobe der lerc,Sleuhti erd ni reien ageirednrt fheicreulS dei öligchtkieM seiht, ucha tim ieengmlhae nSühlrec ins ähGpsecr zu mnk.emo iW„r gbtieenle enseur lceSühr urn enei rkezu eZti rheri Bgo.herpiia esDhbal ist es ö,scnh mi ehianhncin uz nerrfa,he aws asu enhni wedrnoge !“sit