Eschweiler: Beim Eschweiler Music Festival beginnt die Show

Eschweiler : Beim Eschweiler Music Festival beginnt die Show

Zwei ganze Tage dauerte es, mit 20 Helfern die mit zwei 40-Tonner-Trucks aus Koblenz herangekarrte Festivalbühne auf dem Marktplatz aufzubauen, ein weiterer Tag war für Installation von 30 Tonnen modernster Ton- und Lichttechnik nötig. 22 Meter breit, 13 Meter tief und elf Meter hoch ist die Bühne, auf der am Donnerstagabend das Eschweiler Music Festival eröffnet wird.

Mit einem Programm, das sich sehen und hören lassen kann: „The Maestro“ Guido Dieteren und sein internationales Poporchester bringen mit Startenor Cristian Lanza, Sopranistin Wendy Kokkelkoren und Eurovision-Song-Contest-Star Michael Schulte bekannte klassische Klänge ebenso zu Gehör wie mitreißende Filmmelodien und Perlen der Rock- und Popliteratur.

Da gehört Puccinis Nessun Dorma ebenso dazu wie der James-Bond-Song Skyfall und das von Michael Schulte mit dem großen Orchester zelebrierte „You let me walk alone“.