Eschweiler-Kinzweiler: Beim Adventsbasar aufs Jubiläumsjahr einstimmen

Eschweiler-Kinzweiler: Beim Adventsbasar aufs Jubiläumsjahr einstimmen

Zwei Jubiläums-Großereignisse im Jahr 2018 werfen ihre Schatten voraus: Die St.-Blasius-Schützenbruderschaft Kinzweiler feiert ihr 300-jähriges Bestehen. Und auf der Golfanlage Haus Kambach wurden vor 25 Jahren die ersten Bälle auf der neu errichteten 18-Loch-Meisterschafts-Golfanlage gespielt.

Grund genug, sich mit einem vorweihnachtlichen Adventsbasar auf das Jubiläumsjahr einzustimmen. Dabei wird viel geboten. So kann man im Innenhof Weihnachtsbäume erwerben. In der Tenne werden Weihnachtspyramiden, Träume aus Holz, Wand- und Tischdekorationen, Weihnachtsgestecke, Etageren, altes, festliches Geschirr, sowie Strick-/Filzwaren und mehr angeboten.

Die feierliche offizielle Eröffnung übernimmt am Freitag, 24. November, 18 Uhr, Bürgermeister Rudi Bertram. Gemeinsam mit der St.-Blasius-Schützenbruderschaft Kinzweiler lädt das Haus Kambach an drei Tagen ein: Freitag, 24. November, 18 bis 22 Uhr; Samstag, 25. November, 12 bis 22 Uhr; und Sonntag, 26. November, 18 bis 22 Uhr.

Auf dem Programm stehen unter anderem eine Weihnachtsausstellung in der Tenne, Weihnachtsbaumverkauf im Innenhof, große Tombola mit attraktiven Preisen und Musik mit der Musikschule Eschweiler. Für jeden Geschmack und für jede Altersklasse ist also etwas dabei.