1. Lokales
  2. Eschweiler

Baumarkt in Eschweiler: Seniorin beschimpft und schlägt verschleierte Frau

Tatort: Baumarkt-Parkplatz : Seniorin beleidigt und schlägt verschleierte Frau

Eine Seniorin hat Samstagnachmittag scheinbar grundlos eine verschleierte Frau an der Kasse eines Baumarktes beschimpft. Die Beleidigungen wurden dann auf dem Parkplatz fortgesetzt.

Gegen 16.25 Uhr beleidigte eine unbekannte Seniorin eine verschleierte 41- jährige Frau an der Kasse eines Baumarktes in der Kölner Straße. Als die beiden Frauen sich später auf dem Parkplatz erneut begegneten, kam es wieder zu Beschimpfungen. Im Verlauf eines verbalen Streits schlug dann die Seniorin der 41-Jährigen mit der flachen Hand ins Gesicht und versuchte zudem ihre Verschleierung wegzureißen. Die Seniorin verließ anschließend mit ihrem Begleiter den Parkplatz.

Sie wird wie folgt beschrieben: Ungefähr 60 - 65 Jahre alt, circa 1,60 m groß, mit kurzen rötlichen Haaren. Zur Tatzeit trug sie einen grünen Schal, eine grüne Jacke und eine beigefarbene Hose. Die Kripo hat die Ermittlungen wegen Beleidigung und versuchter Körperverletzung aufgenommen, der Staatsschutz wurde außerdem in Kenntnis gesetzt. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0241/9577-35201 oder unter 0241/9577-34210 zu melden.

(red/pol)