Eschweiler: Basar kommt der Krebsstation zugute

Eschweiler: Basar kommt der Krebsstation zugute

Ob Osterdekorationen wie selbstgebastelte Kränze und Gestecke, leckere hausgemachte Marmelade, liebevoll selbstgestrickte Mützen und Socken, wohlriechende Duftsäckchen und handgemachtes Holzspielzeug für Kinder — dies und vieles mehr fanden Interessierte beim traditionellen Osterbasar der ehrenamtlichen Mitarbeiter der Klinik für Hämatologie und Onkologie des St. Antonius Hospitals am vergangenen Mittwoch in der Eingangshalle des Krankenhauses.

<

p class="text">

Der Erlös des Basars ist für den Förderverein Regionaler Onkologischer Schwerpunkt Eschweiler bestimmt und kommt damit den Patienten des Euregio-Krebszentrums zugute.