Eschweiler: Bachs Meisterwerk braucht noch erfahrene Sänger

Eschweiler: Bachs Meisterwerk braucht noch erfahrene Sänger

Traditionell am Vorabend des 4. Advent-Sonntages laden Chor und Orchester der Städtischen Musikgesellschaft Eschweiler zu ihrem Weihnachtskonzert in die Pfarrkirche St. Peter und Paul ein.

Am 17. Dezember steht ein Meisterwerk dieser Festzeit auf dem Programm der Schützlinge von Dirigent Horst Berretz: das „Weihnachtsoratorium” von Johann Sebastian Bach. Aufgeführt werden dabei die ersten drei Teile des einzigartigen sechsteiligen Werks.

Die Proben der Städtischen Musikgesellschaft haben nach den Somerferien inzwischen begonnen , doch die Musikgesellschaft benötigt noch Chorsänger für das große Projekt. Frauen und Männer, die schon einige Jahre Erfahrungen mit Chorgesang haben, sind als Verstärkung herzlich willkommen. Die Chorproben der Städtischen Musikgesellschaft finden jeweils montags von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr im Probenraum des Städtischen Gymnasiums statt.

Mehr von Aachener Zeitung